Loading...
Inklusionsgruppe LeverkusenKooperationspartnerLeverkusener InklusionstagUnterstützer

Inklusionstag in kleinerem Rahmen

Die Inklusionsgruppe Leverkusen hat sich neu aufgestellt und plant weiterhin den 1. Leverkusener Inklusionstag am 7. September. Die Neuaufstellung ergab sich unter anderem durch eine personelle Veränderung beim ASB Quartiersmanagement und der Gründung eines Fördervereins für die Begegnungsstätte „Einfach da“, bei der mehrere Engagierte bereits aktiv waren. Der Arbeiter-Samariter-Bund bleibt ein wichtiger Netzwerkpartner, künftige Treffen zur Vorbereitung des Leverkusener Inklusionstags finden aber im „Einfach da“ an der Breidenbachstraße 13 statt: am Donnerstag, 1. August, um 13 Uhr, sowie am Donnerstag, 22. August, um 14 Uhr.

Entgegen der ursprünglichen Planung soll der Inklusionstag nun in einem kleineren Rahmen am 7. September von 10 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz an der Breidenbachstraße stattfinden. Mehrere Gruppen werden sich und ihr Angebot zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion präsentieren. Die Veranstalter suchen noch nach weiteren Partnern, die am Inklusionstag teilnehmen möchten. (dre)

https://www.inklusionsgruppe-leverkusen.de/2018/11/17/inklusives-stadtteilfest-wiesdorf-2019/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu